Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Letzte Woche
  3. C&C LEGO: Etwas Neues

    Lange hat man nichts mehr von der Videoreihe "C&C Lego" gehört, doch nun sind sie zurück. Mit LEGO hatten wir alle doch unseren Spaß. Und einem gefällt das so gut, dass er daraus C&C Videos macht. Lange hatte man nichts mehr davon gehört, doch nun meldet er sich mit einem....interessanten Video zurück. Aber schaut einfach selbst: Weitere Videos findet ihr auf seiner Website. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  4. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :)

  5. Nach fast einem Jahr Funkstille meldet sich die Standalone-Mod "Dawn of the Tiberium Age" mit einem großem Update zurück. Das neue Update 1.16 soll am 1. Dezember erscheinen. Im neuen Update bekommen die Alliierte einen neuen Panzer, den Panzerzerstörer. Der Alliierte Panzerzerstörer ist in der Lage, Panzer zu vernichten, während die sich außerhalb seiner Reichweite befindet. Genau wie ein echter Scharfschütze ist er in der Lage, die meisten seiner Ziele in einem einzigen Schuss zu zerstören. Nur größere Panzer wie der Mammutpanzer und einige andere epische Einheiten bilden eine Ausnahme, ebenso wie der schwere Panzer, der dank seiner um 5% höheren Gesundheitspunkte, den ersten Schuss nur knapp überlebt. Auch auf der Seite der Sowjetunion gibt es ein neues Spielzeug. Der Behemoth ist mit mehreren Napalm-Mörser ausgerüstet, die leicht versetzt abgefeuert werden und eine ganze gegnerischen Panzerdivision vernichten kann, selbst Flugeinheiten in der Luft sind vor dem Mörserfeuer des Behemoths nicht sicher. Des Weiteren ist der Behemoth größer als Mammutpanzer und hat für seine Größe entsprechend eine zähe Panzerung. Nicht nur neue Panzer haben es ins Update geschafft, es wurde auch an der Balance bei den Seeeinheiten gearbeitet. So wurden die schwere Geschosse des Kanonenbootes durch panzerbrechende Raketen ersetzt, der Schaden von den schweren Geschosse der Frigatten und der Schaden der Cruise-Missles reduziert, was zu ausgeglicheneren Kämpfen zwischen großen Gruppen von Schiffen der verschiedene Fraktionen führt. Die Schussreichweite der Laser-Corvette wurde erneut verdoppelt und der Sea Shadow feuert jetzt Lichtbogenraketen ab, die zwar leichter auszuweichen sind, aber auch mehr Schaden machen, wenn sie einen Gegner treffen. Alliierte Kreuzer auf der anderen Seite verursachen jetzt nur noch halb so viel Schaden an Schiffen wie zuvor. Des Weiteren können Schiffswerften keine Schiffe mehr reparieren, aber alle Fraktionen haben jetzt dafür ihr eigenes Reparaturschiff, das auf der rechten Seite des Bildes unten zu sehen ist (von oben nach unten gehören diese Schiffe dem Sowjet, dann Nod, dann GDI und schließlich Alliierte). Neben Reparaturschiffe für alle Fraktionen, bekommen die Sowjets ein neues Hauptschiff: der Ekranoplan-Flugzeugträger. Es ersetzt nicht das bestehende Hauptschiff der Sowjets und hat im Gegensatz zum Projekt 941 keine Baugrenze. Der Ekranoplan-Flugzeugträger hat Ähnlichkeiten mit dem Flugzeugträger von GDI, aber die Reichweite, in der die Drohnen starten, ist kürzer und Scud-Raketen können auf kürzere Entfernungen abgefeuert werden. Damit ist sie weitaus effektiver gegen Schiffe als der Flugzeugträger von der GDI. Quelle: moddb.com __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  6. Der Nachrichten Ticker

    Jamaika Verhandlungen gescheitert: https://www.welt.de/politik/article170761256/Es-ist-besser-nicht-zu-regieren-als-falsch-zu-regieren.html
  7. Neues C&C in der Entwicklung?

    Rein theoretisch ja. Nur wann wurde mal ein Spiel von EA abgebrochen und später weiter entwickelt? Ich kann mich an solche Fälle nicht erinnern.
  8. Interessant finde ich, dass der Eintrag zu COMMAND & CONQUER TEIL 1 DER TIBERIUMKONFLIKT gelöscht wurde bzw. die Marke als solche gelöscht worden ist. Siehe hier: https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/396514413/DE
  9. Nintendo Switch

    Ist ja auch extrem gut. Der Preis ist in Ordnung und es sind ein paar gute Starttitel dabei. Vor allem finde ich, wird das gemeinsame zocken irgendwie intensiver als noch bei der Wii U oder anderen Konsolen.
  10. Neusten / zukünftige Games

    Zelda für die Switch
  11. Interview mit CnC: Condition Red

    English version
  12. Interview mit CnC: Condition Red

    Alarmstufe Rot 2 und Yuris Rache sind wohl die Klassiker: Wir haben nun ein Interview mit einer bekannten Mod geführt: CnC: Condition Red. Slye_Fox, Entwickler der Modifikation CnC: Condition Red, hat uns zu seiner Modifikation Rede und Antwort gestanden. Mit Condition Red möchte er seine Lieblingstitel Alarmstufe Rot 2 und Yuris Rache in einem neuen, frischen Gewand präsentieren, welches er auch beeindruckend mit seinen Bildern zeigt. Wir haben ihm einige Frage gestellt um mehr über seine Modifikation zu erfahren, aber lest einfach selbst und überzeugt euch. Weitere Informationen zu Condition Red erhaltet ihr auf der Moddb.com Seite. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  13. C&C Printed Armies: Tesla-Spule

    Lange Zeit war es Still um das Projekt Printed Armies, doch nun geht es weiter. Kaum ein anderes Projekt schaffte es in so kurzer Zeit so viele "wow"-Momente einzusacken wie C&C Printed Armies. Vor kurzem brachte der Künstler Kalle Bowo ein neues Bild raus. Und es ist regelrecht elektrisierend: Die Tesla-Spule. Ein für viele gefürchtete Verteidigungswaffe der Sowjets. Noch immer hört man das "bzzzzt" der Tesla-Spule wenn ein kleiner Soldat anmarschiert kommt.... __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  14. In unserer Reihe "C&C Retro Week" gehen wir von Tiberiumkonflikt bis Command & Conquer 2013 auf jedes Command & Conquer ein und präsentieren euch Fakten, Informationen und Wissenswertes aus dem ganzen Command & Conquer Universum. Von 1995 bis 2013 werden wir jeden Teil unter die Lupe nehmen und alles zu Tage bringen was wir finden. Mit etwas Glück gibt es auch Dinge die du noch nicht wusstest. Also lasst uns anfangen. Weiter geht es mit Command & Conquer 3: Tiberium Wars. Command & Conquer Tiberium Wars ist ein Titel aus dem Hause Electronic Arts, welches vielen Fans gefallen hat, im Gegensatz zu dem was an Titeln folgte. Mit C&C 3 hat man die Geschichte um Nod und die GDI fortgesetzt und sogar noch eine neue Fraktion, die Scrin, mit einfließen lassen. Der Konflikt zwischen dem charismatischen Kane und der GDI spitzt sich in diesem Teil stark zu. Entwickler: EA Los Angeles Publisher: Electronic Arts Erstveröffentlichung: 29. März 2007 (Deutschland) Plattformen: PC, Xbox 360 Systemanforderungen: Klick mich! Engine: SAGE-Engine Fraktionen: GDI, Nod und Scrin Abkürzung: C&C 3, TW Add-On: Kanes Rache Weitere Versionen: Kane Edition USK: Ab 18 (Kane Edition) (Entschärfte Version ab 16) PEGI: Ab 16 Highlights: Freie und zoombare 3D-Grafik, hohe Details 3 spielbare Fraktionen (Gdi, Nod, Scrin) Starker Fokus auf Single und Multiplayer Erstelle deine eigene Taktiken und schlage deinen Gegner mit Können Einsatz echter Schauspieler für die Zwischensequenzen Fesselnde Story Der Konflikt von GDI und Nod eskaliert erneut: Kane kehrt auf die Bildschirme zurück und versucht die Macht an sich zu nehmen. Aber dies ist nicht das Einzige Problem auf dem Planet: Eine außerirdische Bedrohung kommt auf die Erde und macht der GDI und Nod das Leben zur Hölle. Und das ist noch nicht alles. Angeblich sind sogar die Scrin für die Entstehung des Tiberium auf der Erde verantwortlich. Command & Conquer 3: Tiberium Wars bietet eine beeindruckende Grafik mit fantastischen Zwischensequenzen die mit echten Schauspielern aufwarten. Mit einer fesselnden Geschichte hat Electronic Arts einen guten Schritt gemacht, der eigentlich noch viel Potenzial inne wohnt. Bei C&C 3 liegt der Fokus stark auf Singleplayer und Multiplayer. Command & Conquer Tiberium Wars erschien für Computer und später für die Xbox 360. Auszug aus der Übersicht von Command & Conquer 3 Tiberium Wars. Viele, viele weitere Informationen lassen sich auf der Übersichtsseite zu C&C 3: Tiberium Wars finden. Offizielle C&C TW Maps Mehr auf CnCSaga.de C&C 3 Interface Mehr auf CnCSaga.de Die Zonen Mehr auf CnCSaga.de Artworks Weitere Artworks Screenshots Weitere Screenshots Shooting Weitere Shootingbilder Wallpaper Weitere Wallpaper An alle Fans: Gibt es Dinge über diesen Command & Conquer Teil die wir nicht aufgeführt haben? Habt ihr noch Informationen die wir unbedingt einfügen oder erwähnen sollten? Hinterlasst uns einen Kommentar wie ihr diesen Artikel findet oder falls ihr noch Informationen habt welche hier rein müssen! Wir freuen uns auf eure Meinung und eure Kommentare. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  15. AMD´s (Ry)Zen - Neue Prozessor Architektur publik

    Und ich habe neben meinem ersten Computer nur so einen gammel PC von Medion
  16. C&C Continuum

    C&C Continuum Continuum war ein MMORPG für Leute, die kein MMORPG mögen. "CnC trifft Zelda trifft Counter-Strike" fasst das Spiel gut zusammen: Das CnC-Universum, Zelda-ähnliche Spielmechaniken und Counter-Strike-Kampftaktiken. Es gab zum Beispiel "Krisengebiete", regelmäßige Flugrouten, Kämpfe zwischen vorbereiteten Bossen und viele andere Ideen, die seitdem in MMORPGs erschienen sind. Das Spiel hätte im zukünftigen Tiberium Universum mit der GDI, Nod, den Mutanten und C.A.B.A.L stattgefunden. Die Scrin wären später hinzugefügt worden. Schauplätze waren unter anderem: Los Angeles halb unter Wasser, Area 51, Dino Island, den Flughafen einer mutierten Stadt usw. Die Kämpfe wären reibungsloser verlaufen als bei den meisten MMORPGs. Die Gegner hätten sehr viel Sensibilität von Videospielbossen gehabt, in dem Sinne, dass man ihre Schwächen offenlegen muss (sprich, wogegen ist er anfällig etc.) um dann mehr Schaden zu verursachen. Weitere Artworks
  17. Command & Conquer Arena

    Command & Conquer Arena Wie viele unangekündigte abgebrochene Spiele, ist es schwer zu sagen, was Command & Conqur Arena werden sollte. Wir können nur Anhand der Artworks des Interfaces und EAs internen Trailern vermuten, dass es möglicherweise ein "Sole Survivor Online 2" werden sollte, oder möglicherweise war es eine Art Erweiterung zu C&C 4. Lediglich wissen wir: Man steuert eine Einheit des Tiberium Universums und kämpft gegen andere Spiele, so gewinnt man neue Upgrades oder man kaufte sie sich. Weitere Artworks
  18. Command & Conquer Battle

    Command & Conquer Battle "Command & Conquer: Battle", ein Echtzeit-Strategiespiel im Command & Conquer 1-Universum für Tablets. Elemente für das Konzept Play4Free sowie ein integrierter Shop waren vorhanden, ebenso ein Multiplayer / Co-Op-Modus. Weitere Artworks
  19. Camacho

    Camacho Camacho ist ein First-Person-Tactical-Kampfspiel im Universum von Generals (ein bisschen wie Renegade), das von EALA entwickelt und 2009 abgebrochen wurde. Es ist nur über die Geschichte bekannt, aber nach dem Artworks zu urteilen, sollte sie sich kurz nach der US-Invasion in der Volksrepublik China spielen. Es sollte wohl 3 Hauptfiguren in diesem Spiel geben: Josea, Guts und Bud. Weiteres über die Charaktere ist nicht bekannt. Aller Vermutung nach, sollte man über den Abrams M1 Panzer sowie den Bradley M Transporter verfügen können. Eine der Missionen sollte in einem chinesischen Militärlager stattfinden. Weitere Artworks
  20. Future Wars

    Future Wars Future Wars (Titel unbestätigt), ein Echtzeit-Strategiespiel in der Welt von Command & Conquer 1. Wahrscheinlich für Facebook oder Handy. Vermutlich sollte ein Free2Play bzw. Play4Free Modell angewendet werden, dies ist allerdings unbestätigt, da so gut wie nichts über dieses Spiel bekannt ist. Weitere Artworks
  21. Red Alert Alliances

    Command & Conquer: Red Alert Alliances Red Alert Alliances ist eines von vielen Spielen, die nie angekündigt wurden. Im Hinblick auf das Datum der Konzeptarts, Juli 2013, dem Monat der Schließung von EA Phenomic, nehmen wir an, dass es nicht mehr als reine Konzepte waren. Ohne Zweifel sollte Red Alert Alliances das Gegenstück zu Tiberium Alliances bilden. Es sollte wohl für Tablets und Handys erscheinen. Vom Setting her diente aller Voraussicht Alarmstufe Rot 2. Weitere Artworks
  22. Früher
  23. Neues C&C in der Entwicklung?

    Ich mein das damalige C&C Generals 2 könnte man eigentlich weiterentwickeln, das Feedback von der Community einfließen lassen und statt daraus nen F2P-Titel zu machen, einfach als Vollpreistitel raushauen.
  24. Deep Impact: Mit Modulen aufrüsten

    Panzer die man mit verschiedenen Modulen upgraden oder ändern kann? Deep Impact zeigt es. In einem neuen Blogeintrag zeigt die Generals Zero Hour Mod das ein Panzer nicht gleich ein Panzer ist. Gestartet wird der Blog mit dem Taurus Panzer. Es gibt verschiedene Arten von Modulen. Dazu zählen Defensiv, welches eure Verteidigungen bzw. Panzerung erhört, dann gibt es noch offensive Module welche mehr Angriffskraft geben. Ebenfalls gibt es noch Supporter Module die verschiedene Rolle einnehmen können. Alles in allem eine sehr coole Sache. Auf den unteren Bildern könnt ihr erste äußere "Auswirkungen" der Module sehen. Quelle: Moddb.com __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  25. Neues C&C in der Entwicklung?

    Zumindest wäre es eine Alternative. Generals ist und bleibt meines Erachtens immer noch das Universum mit dem größten Potenzial. EA müsste da ansetzen, den dort gibt es noch so viele Dinge die man neu erfinden kann ohne dabei gewisse Grenzen der Fans zu überschreiten. Bei einem Remake besteht ja immer die Gefahr, dass altbekanntes falsch dargestellt wird.
  26. AMD´s (Ry)Zen - Neue Prozessor Architektur publik

    Fast 1 Jahr später und AMD ist im CPU Bereich zurück, stark wie nie und mit einem super Portfolio. Ryzen + wird im März erwartet und soll die Taktraten weiter steigern und Intel annähern, die Infinity Fabric beschleunigen und so noch konkurrenzfähiger werden. Intel hat sich genötigt einen Paper Launch für Coffee Lake durchzuziehen und endlich frischen Wind auf den CPU Markt durch Konkurrenz zu erschaffen, danke AMD!
  27. Neues C&C in der Entwicklung?

    Gebe AnNo1935 recht. Ein Remake eines alten C&C Titels wäre ein guter Weg den Fans wieder die Hand zu reichen ohne es gleich komplett in den Sand zu setzten. (Obwohl ich persönlich der Meinung bin EA schafft auch das) Würde ja Alarmstufe Rot neu auflegen. Die Tiberium - Reihe könnte etwas schwierig werden, da sie, wie ich finde fast einen zu grossen Kult um Kane bzw. dessen Schauspieler Joseph D. Kucan hat. Da wäre Feingefühl notwendig. Aber falls ein Remake gut ankommt, dann kann man ja den Schritt zu einem neuen Teil langsam wagen.
  28. Barthak

  1. Ältere Aktivitäten anzeigen