Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Letzte Woche
  2. Ich muss cshon sagen, dass BioWare wieder ein Mass Effect mit einer tollen Story rausgehauen hat. Ich hab mittlerweile 59 Stunden Spielzeit in Mass Effect: Andromeda angehäuft und bin grad zu 54% durch.
  3. Früher
  4. I've already rummaged so many forums. I applied to EA support. So far, everything is unreserved.
  5. https://www.golem.de/news/command-conquer-louis-castle-ist-neuer-chef-der-amazon-game-studios-1703-126654.html Louis Castle ist seit kurzer Zeit neuer Chef der jungen Amazon Game Studios. Der Westwood Mitgründer und Entwickler von Command & Conquer, Blade Runner und Lands of Lore arbeitet dort an dem sich in Entwicklung befindlichen Action-Multiplayer Spiel Crucible . Mal sehen was Herr Castle in Seattle so zaubert
  6. Also ich würde ja auch einen nehmen Hippo, weißte ja
  7. I think this will be slightly difficult, EA Los Angeles is closed a long time ago... :/ But yeah of course, some units look a bit diffrent to release version of them. You could try to contact EA or some kind of support and maybe they have a link or some hints about old or a potential new C&C. Or you could search the web for "Pre-Relase-Leaks" or something like this.
  8. Is there a pre-release version of Red Alert 3? There, many units were slightly different. Or can I somehow get in touch with at least one of the developers?
  9. Hallo liebe CnC Fans, seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Kane Wackelkopf ,OVP und gut erhalten, wer einen besitzt und bereit ist ihn zu verkaufen, kann sich gerne bei mir, oder in diesem Thread melden. mfg. Killerhippo
  10. Wer kennt nicht die Serie "DuckTales", die von den Abenteuern von Dagobert Duck und seinen drei Neffen Tick, Trick und Track handelt aus den 80er Jahren? Nun soll die Serie neu aufgelegt werden und besonders die Fans von der britischen Fernsehserie "Doctor Who" werden sich freuen (zumindest wenn man die Serie auf Englisch geguckt hat und die Neuaflage von DuckTales auch auf Englisch schauen wird), denn Dagobert Duck wird von David Tennant (der 10. Doktor) gesprochen. Einen ersten Trailer zur Neuauflage gibt es auch schon:
  11. Crush von Cobolt 60 Da war ich noch jung ^^ Hab da noch ne komplette CD von dem Red Alert Soundtrack daheim.
  12. Kampfpilot landet mit Kampfhelikopter, um nach den Weg zu fragen. Beste Stelle ist die Stellungnahme des kasachstanische Verteidigungsministeriums:
  13. Was sich nicht alles in den tiefen des Webs finden lässt. Im Vergleich mit anderen eingestellten C&Cs habe ich bei diesem kein Problem damit.
  14. Spotify C&C Edition
  15. Erneut gibt es eine tolle Ankündigung hier bei uns im Forum, einfach mal rein hören! In den vergangenen Tagen sind immer wieder Änderungen hier bei uns im Forum erschienen. Und eine ganz besondere wird heute offenbart: Ab sofort könnt ihr von jedem Command & Conquer die Soundtracks bei uns im Forum hören. Dazu müsst ihr nur unten auf den Player drücken oder ihr durchstöbert gleich mal hier rum: http://foren.cncsaga.de/musicbox/ Wir wünschen euch damit auf jeden Fall viel Spaß!
  16. Naja, Lebensgröße wirds nich, aber ich hab da so meine Pläne
  17. Wie klein die sind. Als nächstes einen Mammutpanzer in Lebensgröße?
  18. Neues von der gedruckten Front: Kalle Bowo begeistert mit neuen gedruckten Sachen und Größenvergleich. Erneut frisches Material von der gedruckten Front geliefert. Unter anderem bekommen wir hier wieder frische Bilder von GDI Verteidigungstürmen zu sehen sowie einem kleinen Mammoth Panzer. Lohnt sich auf jeden Fall anzuschauen. :) Hier gibt es noch mehr davon: https://www.facebook.com/printedarmies/
  19. Weiterer Fund: Unsere französischen Kollegen haben mal wieder eine interessante Entdeckung gemacht, neben bereits vielen C&C Titel wie Tiberium ist eine weitere "Leiche" gefunden worden, Command & Conquer: Red Alert Alliances. Nicht verwunderlich aber leider wahr, neben so vielen Projekten wie C&C Tiberium oder erst vor wenigen Jahren Command & Conquer Generals 2, wurde nun ein weiteres eingestelltes Projekt gefunden. Command & Conquer Red Alert Alliances. Gerüchten zu folge sollte es zu jedem Universum solch ein Free2Play Spiel geben, augenscheinlich bringt Tiberium Alliances wohl nicht genug Erfolg ein, weswegen auch dieses Projekt eingestellt wurde. Das Gameplay soll ziemlich ähnlich zu dem von Tiberium Alliances sein und sollte für Tablets und Handys erscheinen. In einem Interview das wir vor einigen Jahren geführt haben könnt ihr mehr zu Tiherium Alliances herausfinden. Auch unser Besuch bei EA Phenomic war sehr spannend. Alle weiteren Bilder lassen sich in dieser Galerie aufrufen: https://forum.cncsaga.com/gallery/category/63-redalert-alliances/
  20. Meine Spielesammlung ist mal wieder größer geworden: Call of Duty Modern War 1 - 3 Call of Duty Black Ops 3 Factorio Payday 2 Orcs must die! 2 Rocket League Ryse: Son of Rome ARK: Scorched Earth Dishornored GOTY Injustice: Gods Among Us und einen Xbox 360 Controller für Pc^^
  21. Ein neues Update der gedruckten C&C Landschaft ist erschienen, dieses mal mit Kaserne und der dazugehörigen Basis. Neben einer Kaserne hat Kalle Bowo auch eine kleine Basis dazu gemacht. Diese gibt einen kleinen Einblick in bereits gedruckte C&C Gebäude und Einheiten. Darunter sind unter anderem der Obelisk des Lichts und der Tempel von Nod zu erkennen. Aber wer noch etwas genau hinsieht, sieht auch schön detaillierte Einheiten der GDI.
  22. So, Fernauslöser für Intervallaufnahmen für meine Canon ist bestellt. Dann gibts bald mal ein paar Zeitrafferaufnahmen
  23. Ach, wisst ihr, eh ihr jetz auf mich wartet, dass ich hier euch Videos liefer, könnt ihr euch auch so schonmal was bei YouTube angucken. So sieht das aus, wenn man die 3D-Modelle baut (Suche "speed modeling cinema 4d") Und so sieht das aus, wenn man einen 31h Druck auf ein 2min Video beschleunigt (Suche "Ultimaker timelapse") Die Gebäude-Modelle von meiner C&C TD Mini Basis drucken je nach Größe so zwischen 1h und 14h. Die Zeit um so ein Gebäude überhaupt erst im 3D-Programm zu entwerfen variiert auch. Manche hatte ich nach 4h schon fertig, manche nach 1-2 Tagen. Am Tempel hab ich insgesamt über eine Woche gearbeitet. Und nach dem eigentlichen Modellieren ist die Arbeit ja noch nicht vorbei, dann wird in der Druckersoftware erstmal eine Voransicht erzeugt, wie der Druck später aussehen wird. Dort zeigen sich dann schon erste Probleme, wo Teile vielleicht zu klein werden, weggelassen werden, 2 Teile zu dicht beieinander platziert wurden und zu einem verschmelzen, nicht realisierbare Überhänge usw ... das heisst, danach geht es wieder ins 3D-Programm, diese Stelle ausbessern, danach wieder eine Vorschau im Druckprogramm erzeugen usw ... einige problematische Stellen zeigen sich aber auch erst nach dem ersten Druck, wenn man das Modell wirklich in der Hand hält. Und dann heisst es wieder zurück ins 3D-Programm, ausbessern, bis man irgendwann mit dem Ergebnis zufrieden ist.
  24. Das stimmt, je nach Geschwindigkeit sollte das sicherlich machbar sein. Würde mich defintiv drüber freuen, schaut gut aus.
  25. So ein bisschen die Reste von aktuellen und online stehenden C&C Sachen verbinden
  26. Hmm ... muss ich mal gucken, wie andere Leute ihre Zeitrafferaufnahmen beim 3D-Druck selbst machen. Per Videoaufnahme sicher nicht, denn wenn der Drucker gern mal 4, 5, 6 Stunden druckt, die ganze Zeit in Full HD aufnehmen, da ist die Speicherkarte ziemlich schnell voll. Vielleicht gibt es ja eine Kamera-Automatik, die alle paar Minuten ein Foto aufnimmt, was man hinterher als Video zusammenrechnen kann. Ich mach mich mal schlau ^^
  27. Stimmt, so ein Zeitraffervideo wäre echt eine interessante Sache. Vom Zeichnen, bis zum ausschneiden und bis zum fertigen Druck. Mich persönlich würde das echt reizen mal zu sehen, weil da sicher immer mehr Arbeit drin steckt als man denkt.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen