Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fan-day'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • CnCSaga.de
    • News & Ankündigungen
  • Game Lobby
    • Spiele allgemein
    • Konsolen
  • Command & Conquer
    • Command & Conquer Allgemein
    • Fan-Kreationen
    • Turniere, Ligen und Events
  • Die Offiziersmesse
    • Offiziersclub - Stell dich vor!
    • Off-Topic
  • Spiele
    • CnC: Tiberium Alliances (2012)
    • CnC 4: Tiberian Twilight (2010)
    • CnC: Alarmstufe Rot 2.5 (2009)
    • CnC: Alarmstufe Rot 3 (2008)
    • CnC 3: Tiberium Wars (2007)
    • CnC: Generals (2003)
    • CnC : Renegade (2002)
    • CnC: Alarmstufe Rot 2 (2000)
    • CnC 2: Tiberian Sun (1999)
    • CnC: Alarmstufe Rot 1 (1996)
    • CnC 1: Tiberian Dawn (1995)
  • Hilfe und Informationen
    • Feedback & Problemecke
  • Archiv

Kalender

  • Community Calendar

Marker Groups

  • Members

Genres

  • Command & Conquer
  • Alarmstufe Rot
  • Sole Survivor
  • Tiberian Sun
  • Alarmstufe Rot 2
  • Renegade
  • Generäle
  • Tiberium Wars
  • Alarmstufe Rot 3
  • Tiberian Twilight
  • BattleCast PrimeTime
  • Generäle 2

4 Ergebnisse gefunden

  1. Fan Friday: Schockierende C&C Wallpaper

    Wer Alarmstufe Rot kennt, kennt auch die schockierenden Tatsachen über die Sowjets, T2100 hat diese bildlich festgehalten. Eine Schock-Therapy ist wohl nicht die optimalste Lösung, doch die Sowjets sind davon sehr überzeugt. Ob nun mit der Tesla-Spule oder den Schock-Trooper. T2100 hat zwei Wallpaper für das Alarmstufe Rot Universum gemacht, schaut sie euch doch hier einfach selber an: An dieser stelle bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich an T2100 für die Zusendung. Wallpaper findet ihr auch in der Kategorie "Wallpaper" oder "SAGA Wallaper". Falls auch Ihr Lust habt etwas zu zeigen oder zu schreiben, könnt ihr uns das gerne zusenden. Wir würden uns freuen, auch bald etwas von Dir im Fan Friday zu sehen. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben. Besuche uns auch auf unserem Discord-Server.
  2. Erneut hat uns T2100 ein beeindruckendes Wallpaper geschickt, dieses mal aus dem Generals Universum. C&C Generals ist ein tolles Command & Conquer, da lohnt es sich doch auch dafür ein Wallpaper zu machen. Genau das dachte sich wohl auch T2100, der ein C&C Generals Wallpaper gemacht hat, welches wirklich toll aussieht. Schaut es euch doch einfach selber einmal an: An dieser stelle bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich an T2100 für die Zusendung. Weitere Wallpaper findet ihr auch in der Kategorie "Wallpaper" oder "SAGA Wallaper". Falls auch Ihr Lust habt etwas zu zeigen oder zu schreiben, könnt ihr uns das gerne zusenden. Wir würden uns freuen, auch bald etwas von Dir im Fan Friday zu sehen. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben. Besuche uns auch auf unserem Discord-Server.
  3. Erneut hat uns T2100 mit einigen außergewöhnlichen Künsten verzückt. Schaut selbst! Command & Conquer ist sicher nicht tot. Und auch die Fans sind es nicht, T2100, der auch schon ein paar Wallpaper für CnCSaga Deutschland gemacht hat, schickte uns vor kurzem neue Wallpaper, darunter auch eines für euer Smartphone. Wer also etwas C&C mit sich herum tragen möchte, sollte sich diese tollen Kunstwerke einmal ansehen. An dieser stelle bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich an T2100 für seine tollen Bilder. Weitere Wallpaper findet ihr auch in der Kategorie "Wallpaper" oder "SAGA Wallaper". Falls auch Ihr Lust habt etwas zu zeigen oder zu schreiben, könnt ihr uns das gerne zusenden. Wir würden uns freuen, auch bald etwas von Dir im Fan Friday zu sehen. PS: Entschuldigt, leider einen Tag zu spät! __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben. Besuche uns auch auf unserem Discord-Server.
  4. Fan-Einheitenprofil: Ultima-Launcher

    Das erste Einheitenprofil des asiatischen Pakts. Im letzten Einheitenprofil haben wir bereits Andeutungen zu einem weiteren Profil gemacht, welches auf der Seite der Chinesen spielen wird. Und hier haben wir ihn: Der Ultima-Launcher. Ein gefährliches Raketenfahrzeug. Weitere Informationen könnt ihr dem Fan-Einheitenprofil von mir entnehmen! Name: Ultima-Launcher Bezeichnung: 743-VEN-232 Rolle: Schweres Mittelstreckenraketen-Fahrzeug Einführung: 2059 Zugehörigkeit: Asiatischer Pakt Bewaffnung: 2 Mittelstreckenraketen Geschwindigkeit: Langsam Einsatzmöglichkeit: Boden Die drohende Gefahr der USA und die EU konnten die Chinesen nicht einfach so hinnehmen. Es musste etwas passieren damit man die Deckung fallen lässt und sich offenbart. Im Jahre 2053 plante die chinesische Führung die Einführung eines neuen Fahrzeuges, dieses sollte genug Feuerkraft verfügen um gegnerische Einheiten in einem Radius von etwa 100 km zu bombardieren. Einfacher gesagt als getan. Bereits zwei Jahre zuvor wurden erste Versuche des Fahrzeugs durch US Luftbomber dem Erdboden gleich gemacht. Es stand kurz vor einem 3. Weltkrieg. Doch niemand traute sich das Wort in den Mund zu nehmen. Zu groß war die Angst vor einem atomaren Desaster. Dies blieb jedoch zum Glück aus, für den Moment jedenfalls. (Bei "Google" unter dem Begriff "Mittelstreckenraketen Fahrzeug" gefunden). Zeigt die erste Version des UL. Die Lage war ziemlich ernst geworden. Die Fronten verhärteten sich zunehmend. Nach Angriffen auf verschiedene Staaten wie Deutschland, Österreich sowie England machte sich China bereits das nächste Ziel klar: Polen sollte unter Kontrolle des asiatischen Reichs fallen. Für die USA vollkommen sinnlos. Polen bat keinerlei großen Resourcen oder war als Lager für irgendwas nützlich. Doch die chinesische Führung sah in dem kleinen Land einen wertvollen Außenposten für die Stationierung der Ultima-Launcher Fahrzeuge. Kurz darauf wurde Polen überrant, sowie zuvor bereits im 2. Weltkrieg. Bürger sahen es bereits kommen ein neuer Weltkrieg schien nicht weit fern zu sein. Im Jahre 2058 wurden die ersten Ultima-Launcher stationiert und für einen Krieg vorbereitet. Einheitenhintergrund: Die Planungen für den UL begannen bereits Ende 2040. Die Einführung sollte spätestens bis 2050 folgen. Doch es kam anders als gedacht. Erste Zeichnungen und Konzepte wurde von der chinesischen Führung vernichtet. Er war nicht stark genug, er war zu schwach und nicht zu gebrauchen hieß es zu letzt. So wurden Tage und Monate dafür genutzt neue Konzepte zu entwickeln. Wichtig war es das auf lange Distanz die Feinde zurück geworfen werden und so genug Zeit zum Beispiel für Nachschub bliebe. Die ersten Fahrzeuge wurden in Nordkorea stationiert. Diese sollten auf die Hauptstadt von Südkorea feuern und so Nordkorea die Möglichkeit geben das Land zu überrollen. Mit Erfolg! Die USA schickten zwar Infanterieeinheiten zu dem Verbündeten doch es war sinnlos. Die UL waren zu stark und Luftangriffe fast sinnlos da die Hoheit bei den Chinesen und Nordkorea lag. (Unter Google.de gefunden unter dem Begriff "Scud Mittelstreckenraktenfahrzeug".) Zweite Version des UL, welche nie zum Einsatz kam. Nicht zuletzt wurde die erste Version des UL, noch bevor diese zum Einsatz kam durch ein Flächenbombardemo der USA zu Nichte gemacht. Erst Ende 2050 konnte man im geheimen mehrere UL fertig stellen welche dann endlich in mehreren Gebieten zum Einsatz kamen. Zuerst in Nordkorea, danach verbreitete sich die UL sehr schnell. Geschockt von der Anzahl der Fahrzeuge war in der momentanen Situation nur der Rückzug für die USA möglich. Südkorea fiel zudem Zeitpunkt unter nordkoreanische Führung und etablierte sich wieder zu "Korea". Die Angst war groß. Welche Waffe könnte es damit aufnehmen? Die Schwachstelle der UL war natürlich die Geschwindigkeit. Doch würde das ausreichen? Momentan sah es aus als hätten die Chinesen die Nase vorne. Spezifikationen 200km: Der Ultima-Launcher verfügt über 2 Mittelstreckenraketen die eine Reichweite von ca. 200km haben. So ist es möglich Feinde aus großer Entfernung zu erledigen. Starke Panzerung: Die ersten Auslieferungen des UL hatten eine deutlich schwächere Panzerung. Die neue und verbesserte Version, welche 2059 eingeführt wurde kann sogar Granatenschläge ohne große Mühen übersetehn. 2 sind immer besser als einer: Der UL verfügt über 2 anstatt 1 Rakete. Die Raketen lassen sich jeweils einzeln oder zusammen abfeuern. Das gibt mehr Treffer bei mehr Feinden und soll so das Nachladen reduzieren.