Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'news'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • CnCSaga.de
    • News & Ankündigungen
  • Game Lobby
    • Spiele allgemein
    • Konsolen
  • Command & Conquer
    • Command & Conquer Allgemein
    • Fan-Kreationen
    • Turniere, Ligen und Events
  • Die Offiziersmesse
    • Offiziersclub - Stell dich vor!
    • Off-Topic
  • Spiele
    • CnC: Tiberium Alliances (2012)
    • CnC 4: Tiberian Twilight (2010)
    • CnC: Alarmstufe Rot 2.5 (2009)
    • CnC: Alarmstufe Rot 3 (2008)
    • CnC 3: Tiberium Wars (2007)
    • CnC: Generals (2003)
    • CnC : Renegade (2002)
    • CnC: Alarmstufe Rot 2 (2000)
    • CnC 2: Tiberian Sun (1999)
    • CnC: Alarmstufe Rot 1 (1996)
    • CnC 1: Tiberian Dawn (1995)
  • Hilfe und Informationen
    • Feedback & Problemecke
  • Archiv

Kalender

  • Community Calendar

Marker Groups

  • Members

Genres

  • Command & Conquer
  • Alarmstufe Rot
  • Sole Survivor
  • Tiberian Sun
  • Alarmstufe Rot 2
  • Renegade
  • Generäle
  • Tiberium Wars
  • Alarmstufe Rot 3
  • Tiberian Twilight
  • BattleCast PrimeTime
  • Generäle 2

426 Ergebnisse gefunden

  1. Command & Conquer ist tot? Keineswegs! Fans sind einfach das Größte, schaut es euch an! Wer glaubt das Command & Conquer nicht mehr aktuell ist, der hat sich geirrt. Das Fans immer wieder erstaunliche Sachen auf die Beine stellen können haben wir schon öfters gezeigt. Ob ein 3D-Druck oder eine ganz besondere Landschaft. Der Künstler Matt Majcan hat einige Videos auf YouTube veröffentlicht, in dem er Soundtracks aus verschiedenen Command & Conquer Titeln (bevorzugt anscheinend C&C Tiberian Sun) neu mixt, und die hören sich verdammt gut an! Hört doch einfach mal selber rein und überzeugt euch: Hier gibt es noch ein weiteres Video von ihm: Danke an unseren User abcdefg30 für den Hinweis. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben. Besuche uns auch auf unserem Discord-Server.
  2. Pünktlich zu Nikolaus hauen wir ein kleines Gewinnspiel raus, bei dem ihr eine kleine Seltenheit gewinnen könnt. Lange haben wir kein Gewinnspiel mehr gemacht. Doch glücklicherweise haben wir etwas gefunden, was lange verschollen war: Generals 2 Portmonees! Diese 3 kleinen Dinger haben wir 2013 erhalten. Doch was sollen wir damit? Wenn wir jemanden in unserer Community damit eine Freude machen können, dann tun wir das auch! Aber ein paar kurze Informationen vorweg: Das Gewinnspiel startet am 06.12.2017 und läuft bis 18.12.2017 - so das noch genug Zeit es damit es zu Weihnachten ankommt! Was müsst ihr dafür tun?: Postet euren selbst geschossenen Screenshot eines beliebigen Command & Conquer Titels in die Kommentare. Egal ob eine tolle Schlacht, ein lustiger Moment, ein grandioser Bug oder was auch immer. Ob der Screenshot ein paar Jahre alt ist oder nicht, interessiert uns dabei nicht. Gewinnen kann jeder, der bis zum 18.12.2017 23:59 ein Bild hier gepostet hat. Wenn nun dein Interesse geweckt wurde, durchsuche deine Ordner oder mache genau jetzt einen tollen Screenshot und poste ihn hier. Zu gewinnen gibt es 3 Generals 2 Portmonees, jeweils 1 von jeder Fraktion. Und warum ist das so eine Seltene Gelegenheit? Nun ja, Generals 2 wurde 2013 abgebrochen, dementsprechend gibt es auch keinerlei Merchandise. Sichert euch nun ein tolles Stück Geschichte! Die Generals 2 Portmonees sind aus Papier. Sind aber sehr stabil. Eignen sich auch hervorragend um sie an die Wand zu pinnen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück, Erfolg und Spaß! Per Los wird dann entschieden wer gewinnt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein Versand innerhalb von EU Ländern ist möglich! Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben. Besuche uns auch auf unserem Discord-Server.
  3. Tiberian Sun Rising: Dezember Update

    Die Wahl zur "Mod des Jahres" steht an und das bedeutet Neue Updates vieler Mods, auch von Tiberian Sun Rising. Die "Mod des Jahres" Wahl steht an. Das bedeutet für viele Modifikationen, ein wenig PR machen, auf sich aufmerksam machen. Das haben sich wohl auch die Macher von Tiberian Sun Rising gedacht und bringen pünktlich dazu ein großes Dezember Update mit aller Hand Neuen Sachen. Unter anderem reihen sich nun neue Einheiten ein. Dazu zählen unter anderem die GDI Jumpjet Troopers sowie der GDI Orca Transporter. Des weiteren verbirgt sich hinter den "Tiberium Adern" eine große Gefahr. So schwerer die Fahrzeuge sind, umso größer ist der Schaden, der an euren Fahrzeugen angerichtet wird. (siehe rechtes Bild). Schwebende Fahrzeuge sind davon nicht betroffen. Damit aber noch nicht genug, bietet das Dezember Update noch einen Blick auf Nod und deren neue Errungenschaften. Dazu zählen unter anderem der Nod Hangar, mit dem ihr z.B. Banshees produzieren könnt sowie die Nod Laser Zäune. Die Laser Zäune lassen nun ungehindert eure Truppen durch die Zäune passieren. Hingegen werden feindliche Einheiten, sofern sie versuchen durchzukommen, stark beschädigt. Gebt also Acht! Wer einen noch detaillierteren Blick auf das Update werfen möchte, sollte sich die Moddb Seite ansehen. Mehr Informationen zur "Mod des Jahres" Wahl. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben. Besuche uns auch auf unserem Discord-Server.
  4. Mit Red Alert: A Path Beyond erlebt man Alarmstufe Rot in einer komplett anderen Dimension, erfahre mehr im Interview. Red Alert: A Path Beyond ist eine Standalone Modifikation die sich dem Alarmstufe Rot Universum verschrieben hat. In unserem Interview könnt ihr einen tollen Einblick ergattern, werft also schnell einen Blick darauf. das Interview haben wir mit ChopBam geführt. Mehr Informationen bekommt ihr auf der Moddb.com Seite Mod. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben. Besuche uns auch auf unserem Discord-Server. --------------------------------------------------------------------------- ENGLISH VERSION
  5. Interview mit Deep Impact

    Ob EC oder GenX: Deep Impact vereinigt alles. Erfahrt in unserem Interview mehr über diese außergewöhnliche Mod. Deep Impact vereinigt gleich mehrere frühere Modifikationen in Einem. Ob EC oder GenX oder Reborn, Deep Impact bietet ein breites Spektrum an Neuerungen. Lest in unserem Interview was es genau damit auf sich hart und wer hinter Mod steckt. Interviewt wurden Zeke und Anubis vom DI Team. Deep Impact ist unter anderem eine Modifikation aus folgenden ehemaligen Mods für ZH: ZH Reborn, Generation X und European Conflict. Mehr Informationen bekommt ihr auf der Moddb.com Seite Mod. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben. Besuche uns auch auf unserem Discord-Server.
  6. Wir haben einen Discord-Server

    Da wir nicht hinter dem Mond leben (noch nicht *daumendrück*) haben wir hier einen Discord Server eingerichtet. Also, Lust ein wenig zu schreiben? Liebe Community, es ist ruhig geworden um Command & Conquer, seit das letzte C&C-Spiel im Jahr 2013 überraschenderweise eingestellt wurde. Auch bei uns ist es ruhig geworden und dies wollen wir ändern. Wir dürfen euch heute unseren Discord-Server präsentieren. Was ist überhaupt "Discord"? Discord ist ein Chatprogramm ähnlich wie IRC, Skype, Whatsapp oder Teamspeak, aber geeignet für große Gruppen und Communities mit eigenen Chaträumen. Ob Unterwegs mit dem Handy, auf der Arbeit im Browser oder Zuhause per Desktopanwendung: Geht alles. Und kostenlos ist das ganze auch. Bei uns auf dem Discord findet ihr aktuell folgende Channels, die sich in Sprach- und Textchannels unterteilen: Off Topic # news_ankuendigung (Text-Channel): Dort findet ihr immer die aktuellen News. # plauderecke (Text-Channel): Dort könnt ihr mit anderen User chatten Plauderecke (Sprach-Channel): Dort könnt ihr mit anderen User über Gott und die Welt plaudern Diverse Sprach-Channels zu jeden einzelnen C&C-Spiele Staff-Channels für das CnCSaga Deutschland-Team und Channels für Livestreams und Podcasts, die wir in Zukunft anbieten möchten Bei Bedarf können wir jederzeit weitere Channels für andere Spiele, außerhalb des C&C-Universums, anbieten. Discord könnt ihr hier kostenlos runterladen (die Registration ist natürlich auch kostenlos): https://discordapp.com/download Angeboten wird Discord für Windows, Linux, Mac und auf Smartphone für Android und iOS. Um auf unseren Server zu kommen, braucht ihr einfach nur diesen Link anzuklicken: https://discord.gg/vJYkfPz __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben. Besuche uns auch auf unserem Discord-Server.
  7. Interview mit Twisted Insurrection

    Und wieder haben wir uns einige Entwickler geschnappt und diese über ihr Projekt Twisted Insurrection, basierend auf der TS Engine, befragt. Mit Twisted Insurrection hat man ein Standalone Projekt ins Leben gerufen, welches seines Gleichen sucht. Twisted Insurrection basiert auf der TS Engine und benötigt kein zusätzliches Spiel. Dieses Spiel bringt euch in eine alternative Zeitlinie, in der alles ein klein wenig anders ist. Erfahrt hier mehr über dieses Projekt! Weitere Informationen lassen sich auf der Moddb Seite dieses Projekts nachlesen. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  8. Es ist schon viele Jahre her, dass Generals 2 abgebrochene worden ist: Doch nun gibt es einen Ordner mit vielen, vielen Inhalten. Dieser 1,8 GB große Ordner umfasst die Rohversion von Command & Conquer Generals 2. Vorweg: Ob eine Installation funktioniert, mögen wir nicht zu wissen. Der User Zocom7, welcher dieses Paket online gestellt hat, verweist darauf das dies mehr dazu dienen soll sich die Bilder und Icons etc. anzusehen. Es befinden sich eine große Anzahl an Bildern vom Siegesscreen bis hin zu den unterschiedlichen Einheitenicons in diesem Ordner. Downloaden könnt ihr das ganze hier: https://drive.google.com/uc?id=1LNEOjfjvJqAEMG-ExIQj5G5I_s3LBka-&export=download Quelle: https://www.reddit.com/r/commandandconquer/comments/7f1b4n/early_black_friday_giveaway_the_canceled_generals/ __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  9. C&C LEGO: Etwas Neues

    Lange hat man nichts mehr von der Videoreihe "C&C Lego" gehört, doch nun sind sie zurück. Mit LEGO hatten wir alle doch unseren Spaß. Und einem gefällt das so gut, dass er daraus C&C Videos macht. Lange hatte man nichts mehr davon gehört, doch nun meldet er sich mit einem....interessanten Video zurück. Aber schaut einfach selbst: Weitere Videos findet ihr auf seiner Website. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  10. Nach fast einem Jahr Funkstille meldet sich die Standalone-Mod "Dawn of the Tiberium Age" mit einem großem Update zurück. Das neue Update 1.16 soll am 1. Dezember erscheinen. Im neuen Update bekommen die Alliierte einen neuen Panzer, den Panzerzerstörer. Der Alliierte Panzerzerstörer ist in der Lage, Panzer zu vernichten, während die sich außerhalb seiner Reichweite befindet. Genau wie ein echter Scharfschütze ist er in der Lage, die meisten seiner Ziele in einem einzigen Schuss zu zerstören. Nur größere Panzer wie der Mammutpanzer und einige andere epische Einheiten bilden eine Ausnahme, ebenso wie der schwere Panzer, der dank seiner um 5% höheren Gesundheitspunkte, den ersten Schuss nur knapp überlebt. Auch auf der Seite der Sowjetunion gibt es ein neues Spielzeug. Der Behemoth ist mit mehreren Napalm-Mörser ausgerüstet, die leicht versetzt abgefeuert werden und eine ganze gegnerischen Panzerdivision vernichten kann, selbst Flugeinheiten in der Luft sind vor dem Mörserfeuer des Behemoths nicht sicher. Des Weiteren ist der Behemoth größer als Mammutpanzer und hat für seine Größe entsprechend eine zähe Panzerung. Nicht nur neue Panzer haben es ins Update geschafft, es wurde auch an der Balance bei den Seeeinheiten gearbeitet. So wurden die schwere Geschosse des Kanonenbootes durch panzerbrechende Raketen ersetzt, der Schaden von den schweren Geschosse der Frigatten und der Schaden der Cruise-Missles reduziert, was zu ausgeglicheneren Kämpfen zwischen großen Gruppen von Schiffen der verschiedene Fraktionen führt. Die Schussreichweite der Laser-Corvette wurde erneut verdoppelt und der Sea Shadow feuert jetzt Lichtbogenraketen ab, die zwar leichter auszuweichen sind, aber auch mehr Schaden machen, wenn sie einen Gegner treffen. Alliierte Kreuzer auf der anderen Seite verursachen jetzt nur noch halb so viel Schaden an Schiffen wie zuvor. Des Weiteren können Schiffswerften keine Schiffe mehr reparieren, aber alle Fraktionen haben jetzt dafür ihr eigenes Reparaturschiff, das auf der rechten Seite des Bildes unten zu sehen ist (von oben nach unten gehören diese Schiffe dem Sowjet, dann Nod, dann GDI und schließlich Alliierte). Neben Reparaturschiffe für alle Fraktionen, bekommen die Sowjets ein neues Hauptschiff: der Ekranoplan-Flugzeugträger. Es ersetzt nicht das bestehende Hauptschiff der Sowjets und hat im Gegensatz zum Projekt 941 keine Baugrenze. Der Ekranoplan-Flugzeugträger hat Ähnlichkeiten mit dem Flugzeugträger von GDI, aber die Reichweite, in der die Drohnen starten, ist kürzer und Scud-Raketen können auf kürzere Entfernungen abgefeuert werden. Damit ist sie weitaus effektiver gegen Schiffe als der Flugzeugträger von der GDI. Quelle: moddb.com __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  11. Interview mit CnC: Condition Red

    Alarmstufe Rot 2 und Yuris Rache sind wohl die Klassiker: Wir haben nun ein Interview mit einer bekannten Mod geführt: CnC: Condition Red. Slye_Fox, Entwickler der Modifikation CnC: Condition Red, hat uns zu seiner Modifikation Rede und Antwort gestanden. Mit Condition Red möchte er seine Lieblingstitel Alarmstufe Rot 2 und Yuris Rache in einem neuen, frischen Gewand präsentieren, welches er auch beeindruckend mit seinen Bildern zeigt. Wir haben ihm einige Frage gestellt um mehr über seine Modifikation zu erfahren, aber lest einfach selbst und überzeugt euch. Weitere Informationen zu Condition Red erhaltet ihr auf der Moddb.com Seite. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  12. C&C Printed Armies: Tesla-Spule

    Lange Zeit war es Still um das Projekt Printed Armies, doch nun geht es weiter. Kaum ein anderes Projekt schaffte es in so kurzer Zeit so viele "wow"-Momente einzusacken wie C&C Printed Armies. Vor kurzem brachte der Künstler Kalle Bowo ein neues Bild raus. Und es ist regelrecht elektrisierend: Die Tesla-Spule. Ein für viele gefürchtete Verteidigungswaffe der Sowjets. Noch immer hört man das "bzzzzt" der Tesla-Spule wenn ein kleiner Soldat anmarschiert kommt.... __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  13. In unserer Reihe "C&C Retro Week" gehen wir von Tiberiumkonflikt bis Command & Conquer 2013 auf jedes Command & Conquer ein und präsentieren euch Fakten, Informationen und Wissenswertes aus dem ganzen Command & Conquer Universum. Von 1995 bis 2013 werden wir jeden Teil unter die Lupe nehmen und alles zu Tage bringen was wir finden. Mit etwas Glück gibt es auch Dinge die du noch nicht wusstest. Also lasst uns anfangen. Weiter geht es mit Command & Conquer 3: Tiberium Wars. Command & Conquer Tiberium Wars ist ein Titel aus dem Hause Electronic Arts, welches vielen Fans gefallen hat, im Gegensatz zu dem was an Titeln folgte. Mit C&C 3 hat man die Geschichte um Nod und die GDI fortgesetzt und sogar noch eine neue Fraktion, die Scrin, mit einfließen lassen. Der Konflikt zwischen dem charismatischen Kane und der GDI spitzt sich in diesem Teil stark zu. Entwickler: EA Los Angeles Publisher: Electronic Arts Erstveröffentlichung: 29. März 2007 (Deutschland) Plattformen: PC, Xbox 360 Systemanforderungen: Klick mich! Engine: SAGE-Engine Fraktionen: GDI, Nod und Scrin Abkürzung: C&C 3, TW Add-On: Kanes Rache Weitere Versionen: Kane Edition USK: Ab 18 (Kane Edition) (Entschärfte Version ab 16) PEGI: Ab 16 Highlights: Freie und zoombare 3D-Grafik, hohe Details 3 spielbare Fraktionen (Gdi, Nod, Scrin) Starker Fokus auf Single und Multiplayer Erstelle deine eigene Taktiken und schlage deinen Gegner mit Können Einsatz echter Schauspieler für die Zwischensequenzen Fesselnde Story Der Konflikt von GDI und Nod eskaliert erneut: Kane kehrt auf die Bildschirme zurück und versucht die Macht an sich zu nehmen. Aber dies ist nicht das Einzige Problem auf dem Planet: Eine außerirdische Bedrohung kommt auf die Erde und macht der GDI und Nod das Leben zur Hölle. Und das ist noch nicht alles. Angeblich sind sogar die Scrin für die Entstehung des Tiberium auf der Erde verantwortlich. Command & Conquer 3: Tiberium Wars bietet eine beeindruckende Grafik mit fantastischen Zwischensequenzen die mit echten Schauspielern aufwarten. Mit einer fesselnden Geschichte hat Electronic Arts einen guten Schritt gemacht, der eigentlich noch viel Potenzial inne wohnt. Bei C&C 3 liegt der Fokus stark auf Singleplayer und Multiplayer. Command & Conquer Tiberium Wars erschien für Computer und später für die Xbox 360. Auszug aus der Übersicht von Command & Conquer 3 Tiberium Wars. Viele, viele weitere Informationen lassen sich auf der Übersichtsseite zu C&C 3: Tiberium Wars finden. Offizielle C&C TW Maps Mehr auf CnCSaga.de C&C 3 Interface Mehr auf CnCSaga.de Die Zonen Mehr auf CnCSaga.de Artworks Weitere Artworks Screenshots Weitere Screenshots Shooting Weitere Shootingbilder Wallpaper Weitere Wallpaper An alle Fans: Gibt es Dinge über diesen Command & Conquer Teil die wir nicht aufgeführt haben? Habt ihr noch Informationen die wir unbedingt einfügen oder erwähnen sollten? Hinterlasst uns einen Kommentar wie ihr diesen Artikel findet oder falls ihr noch Informationen habt welche hier rein müssen! Wir freuen uns auf eure Meinung und eure Kommentare. __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  14. Deep Impact: Mit Modulen aufrüsten

    Panzer die man mit verschiedenen Modulen upgraden oder ändern kann? Deep Impact zeigt es. In einem neuen Blogeintrag zeigt die Generals Zero Hour Mod das ein Panzer nicht gleich ein Panzer ist. Gestartet wird der Blog mit dem Taurus Panzer. Es gibt verschiedene Arten von Modulen. Dazu zählen Defensiv, welches eure Verteidigungen bzw. Panzerung erhört, dann gibt es noch offensive Module welche mehr Angriffskraft geben. Ebenfalls gibt es noch Supporter Module die verschiedene Rolle einnehmen können. Alles in allem eine sehr coole Sache. Auf den unteren Bildern könnt ihr erste äußere "Auswirkungen" der Module sehen. Quelle: Moddb.com __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  15. Tiberian Dawn Redux: Version 1.44 erschienen

    Zeit für Kampagne, Zeit für Schlachten, Tiberian Dawn Redux haut Version 1.44 raus. Tiberian Dawn Redux, eine Modifikation für Generals Zero Hour veröffentlichte kürzlich Version 1.44. In dieser Version wurde die Kampagne, bestehend aus über 30 Singleplayermissionen eingebaut, zusätzlich wurden die Cinematics überarbeitet und ebenfalls mit in diese Version verbaut. Nicht zu vergessen wurde einige Balanceänderungen und Fixes aufgespielt, die das Spielgeschehen verbessern sollen. Wer also Lust bekommen hat, etwas in alter Zeit zu schwelgen, sollte zur neusten Version greifen! Quelle: Moddb.com __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  16. Generals 2 Mod: Neue Effekte und Einheiten

    Fans lassen sich nicht so einfach unterkriegen, auch nicht wenn ein Spiel eingestampft wurde. Viele Fans sind leider nie dazu gekommen Command & Conquer Generals 2 zu spielen. Eine Gruppe aus Modern macht es aber möglich eben jenes Spiel in Alarmstufe Rot 3 zu erleben. Im Februar wurde die Mod veröffentlicht und vor wenigen Tagen eine Neue Version hochgeladen in der neue Einheiten hinzugefügt worden sind, sowie neue Spezialeffekte. Mit dieser Modifikation lässt sich somit erahnen, welche Möglichkeiten noch in dem Spiel gesteckt hätten. Weiter unten findet ihr einige Bilder sowie den dazugehörigen Link zur Modifikation. Wer also mal Lust hat Command & Conquer: Generals 2 zu spielen, sollte unbedingt mal einen Blick riskieren. Link zur Modifikation: C&C Generals 2 __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  17. Neues C&C in der Entwicklung?

    Lange Zeit war es sehr still um Command & Conquer, doch die Gerüchteküche brodelt stark! Man hat sehr lange nichts mehr zum Thema Command & Conquer gehört. Vor allem nach dem verschiedene Studios, inklusive dem C&C Studio, geschlossen worden sind. Doch nun gibt es neue Gerüchte, die Diskussionen um einen neuen Teil anheizen. Greg Back, seines Zeichens Balance and Multiplayerentwickler für C&C 3 und Alarmstufe Rot 3 ist zurück bei EA! Vor einiger Zeit verließ er das Studio um bei Blizzard und damit StarCraft 2 zu arbeiten. Seit kurzem ist er zurück bei EA wie er auf seinem Twitter Account bekannt gab: "Survived my first day back at @EA It's a weird feeling being back after all this time. Can't wait to show you all what I'm working on." Selbstverständlich handelt es sich hierbei um Gerüchte, nichts weiter. Auf Nachfrage bei Greg, haben wir eine leider unbefriedigende (welch ein Wunder :D) Antwort bekommen (Zitat: "Obviously I can't say anything about what I'm working on at EA, but it's good to be back.") , dass er leider nichts über das Spiel sagen darf oder um was es sich handelt. Wer einmal in Erinnerungen schwelgen mag, kann sich gerne unser Interview mit ihm vor einigen Jahren durchlesen. Hoffen wir das EA wirklich an einem neuen C&C arbeitet und dieses auch irgendwann ankündigt. Bis dahin bleibt nur abwarten. Was haltet ihr von dieser Meldung? __________________________________________________________________________________________________________________________ Folge uns auf Facebook, Youtube, Twitch und Twitter um immer auf dem laufenden zu bleiben.
  18. https://www.golem.de/news/command-conquer-louis-castle-ist-neuer-chef-der-amazon-game-studios-1703-126654.html Louis Castle ist seit kurzer Zeit neuer Chef der jungen Amazon Game Studios. Der Westwood Mitgründer und Entwickler von Command & Conquer, Blade Runner und Lands of Lore arbeitet dort an dem sich in Entwicklung befindlichen Action-Multiplayer Spiel Crucible . Mal sehen was Herr Castle in Seattle so zaubert
  19. Erneut gibt es eine tolle Ankündigung hier bei uns im Forum, einfach mal rein hören! In den vergangenen Tagen sind immer wieder Änderungen hier bei uns im Forum erschienen. Und eine ganz besondere wird heute offenbart: Ab sofort könnt ihr von jedem Command & Conquer die Soundtracks bei uns im Forum hören. Dazu müsst ihr nur unten auf den Player drücken oder ihr durchstöbert gleich mal hier rum: http://foren.cncsaga.de/musicbox/ Wir wünschen euch damit auf jeden Fall viel Spaß!
  20. Neues von der gedruckten Front: Kalle Bowo begeistert mit neuen gedruckten Sachen und Größenvergleich. Erneut frisches Material von der gedruckten Front geliefert. Unter anderem bekommen wir hier wieder frische Bilder von GDI Verteidigungstürmen zu sehen sowie einem kleinen Mammoth Panzer. Lohnt sich auf jeden Fall anzuschauen. :) Hier gibt es noch mehr davon: https://www.facebook.com/printedarmies/
  21. Weiterer Fund: Unsere französischen Kollegen haben mal wieder eine interessante Entdeckung gemacht, neben bereits vielen C&C Titel wie Tiberium ist eine weitere "Leiche" gefunden worden, Command & Conquer: Red Alert Alliances. Nicht verwunderlich aber leider wahr, neben so vielen Projekten wie C&C Tiberium oder erst vor wenigen Jahren Command & Conquer Generals 2, wurde nun ein weiteres eingestelltes Projekt gefunden. Command & Conquer Red Alert Alliances. Gerüchten zu folge sollte es zu jedem Universum solch ein Free2Play Spiel geben, augenscheinlich bringt Tiberium Alliances wohl nicht genug Erfolg ein, weswegen auch dieses Projekt eingestellt wurde. Das Gameplay soll ziemlich ähnlich zu dem von Tiberium Alliances sein und sollte für Tablets und Handys erscheinen. In einem Interview das wir vor einigen Jahren geführt haben könnt ihr mehr zu Tiherium Alliances herausfinden. Auch unser Besuch bei EA Phenomic war sehr spannend. Alle weiteren Bilder lassen sich in dieser Galerie aufrufen: https://forum.cncsaga.com/gallery/category/63-redalert-alliances/
  22. Ein neues Update der gedruckten C&C Landschaft ist erschienen, dieses mal mit Kaserne und der dazugehörigen Basis. Neben einer Kaserne hat Kalle Bowo auch eine kleine Basis dazu gemacht. Diese gibt einen kleinen Einblick in bereits gedruckte C&C Gebäude und Einheiten. Darunter sind unter anderem der Obelisk des Lichts und der Tempel von Nod zu erkennen. Aber wer noch etwas genau hinsieht, sieht auch schön detaillierte Einheiten der GDI.
  23. Neues von der gedruckten Front. Neue Gebäude die wieder einmal begeistern. Nun was mag man wohl so an der Bruderschaft? Klar, Kane. Aber auch die tollen Gebäude die es hervorbringt. So auch bei den neusten Bildern. Aber auch bei der GDI Front gibt es Neues zu vermelden. Was wäre auch eine Festung ohne Türme, die alles gedruckte verteidigen? Richtig, nichts. Deswegen gibt uns der Künstler Kalle Bowo auch hierbei wieder etwas zu gucken.
  24. CnCNet und CnC-Online gehören wohl zu den tollsten Projekten innerhalb der C&C Community, nun auch bei uns! CnCNet und CnC-Online, eine tolle Möglichkeit, wenn nicht sogar die Möglichkeit, ältere Command & Conquer Titel online zu spielen. Und wir möchten diesen Projekten helfen und unterstützen. Ab sofort könnt ihr direkt hier im Forum einsehen, wie viele Spieler in welchem C&C Teil online sind. Lust auf eine schnelle Runde? Kein Problem: Direkt erkennen wer wo online ist. Command & Conquer larmstufe Rot Tiberium Sun Yuris Rache Generals Die Stunde Null Tiberium Wars Kanes Rache Alarmstufe Rot 3 Habt ihr auch Lust online zu spielen? Es dauert nur 5 Minuten alles einzurichten. Informationen dazu gibt es auf CnCNet oder CnC-Online. Wir freuen uns auf euch!
  25. Traurig aber wahr: Von einem neuen Command & Conquer hört man nichts, doch von lange abgebrochenen schon. Projekt Camacho ist ein Command & Conquer welches im Generals Universum angesiedelt war. Dieses wurde von EALA eingestampft, so wie zahlreiche andere C&C Titel zuvor auch. Unsere französischen Freunde bei CnCSaga.com haben ein weiteres Artwork entdeckt. Es handelt sich wohl um einen amerikanischen Charakter dessen Name "Kajika" ist. Weitere Bilder könnt ihr bei uns in der Projekt Camacho Galerie finden.