Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AnNo1935

Ein Mappack im Rampenlicht: CHAOS C&C: TW Mappack V1

14 Beiträge in diesem Thema

Mit einem neuen Mappack beglücken wir euch heute. Unser Foren Moderator CHAOS hat sich einer neuen Aufgabe gewitmed. Er vor kurzem ein Mappack vorgestellt bei dem verschiedene Karten sind. Alle diese Karten sind für Tiberium Wars. Es sind hierbei 7 Stück, jede mit Besonderheiten und Eigenschaften. Ausführliche Beschreibungen sowie den Download-Link, findet ihr in dieser News.

Alle weiteren Informationen und zum Download-Link erhaltet ihr hier.

powerd by

CNCSAGA.DE & CHAOS

[large]Map 01: Dead-Generation X[/large]

deadgenerationx.png

Dies ist meine erste Map die Ich für CNC3 erstellt habe.

Sie ist ein Remake der Karte \"Iron Dragon\" aus CNC Generals ZH.

Am besten geeignet für 2vs2 Schlachten, man muss früh expandieren da die inneren Tiberium Felder sehr schnell abgeerntet sind for der Basis befinden sich grosse Tiberium Felder die es zu verteidigen gilt, in der mitte gibt es 2 blaue Tiberium Felder die ohne schwere Gefechte nicht zu halten sind.

Jeder Spieler hat die möghlichkeit zu Anfang 2 Tiberium Türme und eine EMP Station zu erobern.

Die Innere Basis ist unzerstörbar, das bedeutet Civile Tech Gebäude gönnen nur eingenommen werden, und die Bunker müssen von Spezial Einheiten geräumt werden, also kein Rush möglich.

Am besten spielt sich diese Karte für die Mod: Tiberium Essence

[large]Map 02: Creeping Death[/large]

creepingdeath101.jpg

Und hier meine zweite Map die Ich für CNC3 erstellt habe.

Am besten geeignet für 2vs2 Massen-Schlachten, die Karte ist verseucht mit Tiberium also dürfte keine Geldnot entstehen.

Sicherheitshalber kann jeder Spieler noch einen Tiberium Turm erobern.

Der einzigste weg zum wird von zwei Bunkern und zwei Artillerie Stellungen geschützt die es einzunehmen gilt.

Hier kann man mal richtige Massenschlachten erleben, also action pur.

Auch KI geeignet.

Am besten spielt sich diese Karte für die Mod: Tiberium Essence

[large]Map 03: Schweinebucht[/large]

schweinebucht11.jpg

Das ist meine dritte Karte, sie ist mehr eine Fun Map angelehnt an die Originalkarte von Alarmstufe Rot 2 "Schweinebucht".

Also ein versuchter Remake eines Klassikers.

Spieleranzahl: 1-6

Jeder Spieler besitzt 2 Tiberiumfelder, falls das nicht reicht gibt es noch genug Tiberiumtürme, Bunker und Artilleriestellungen.

In der Mitte gibt es zudem noch je ein blaues Tiberium Feld.

Map 04: Graveyard Chaos

graveyardchaos.jpg

Am besten geeignet für 2vs4 Schlachten, man muss früh expandieren da die inneren Tiberium Felder sehr schnell abgeerntet sind. Vor der Basis befinden sich grosse Tiberiumfelder, die es zu verteidigen gilt.

In der Mitte schlug ein riesiger Meteorit in eine blühende Großstadt ein, diese Stadt wird nun von mehreren Tiberium Feldern überwuchert und ist menschenleer.

Die ersten Spieler haben die Möghlichkeit zu Anfang 2 Tiberiumtürme und eine EMP Station zu erobern, die anderen vier in der Stadt haben je ein Tiberiumturm für sich.

Die Innere Basis ist unzerstörbar, das bedeutet Zivile Tech-Gebäude können nur eingenommen werden, und die Bunker müssen von Spezial Einheiten geräumt werden, also kein Rush möglich.

Am besten spielt sich diese Karte für die Mod: Tiberium Essence

[large]Map 05: Tiberium Twilight[/large]

tiberiumtwilight13.jpg

Am besten geeignet für 2vs2 Schlachten, man muss früh diesmal nicht früh expandieren da die inneren Tiberium Felder sich sehr schnell wieder auffühlen.

Jeder Spieler hat die möghlichkeit zu Anfang 2 Tiberium Türme und eine EMP Station zu erobern.

Die Innere Basis ist unzerstörbar, das bedeutet Civile Tech Gebäude gönnen nur eingenommen werden, und die Bunker müssen von Spezial Einheiten geräumt werden, also kein Rush möglich.

Freut euch auf Massenschlachten und natürlich auch auf reichlich hinterhalte, wer nicht wagt der nicht gewinnt.

Am besten spielt sich diese Karte für die Mod: Tiberium Essence

[large]Map 06: Disturbed City[/large]

disturbedcity2.png

Dies ist meine erste Blaue Zone, sie ist für 2vs2 Coop Schlachten vorgesehen Team 1 startet in der Stadt wo es viele möglichkeiten gibt sich in Häusern und auch in Bunkern zuverschanzen.

Zusätzlich besteht die möglichkeit je 3 Zivile Artillerie Türme zu erobern um so seine Stellung in der Stadt zu festigen.

Team 1 besitzt ein grünes Tiberium Feld und etwas weiter entfern auch ein blaues, Team 2 hat ein grünes und in Richtung Stadt auch ein blaues Tiberium Feld.

Freut euch auf Massenschlachten und natürlich auch auf reichlich hinterhalte, wer nicht wagt der nicht gewinnt.

Am besten spielt sich diese Karte für die Mod: Tiberium Essence oder TW Advance

[large]Map 07: Fields of Valhalla[/large]

fieldsofvalhalla2.png

Sie spielt in einer Blaue Zone die einem riesigen Wald stattfindet, sie ist für 3 Spieler gedacht die gegeneinander antretten jeder gegen jeden.

Zusätzlich besteht die möglichkeit je 3 Zivile Artillerie Türme Es gibt keine Bunker oder Civile Gebäude gekämpft wird um leben und tot.

Scouten ist wichtig um frühzeitig angriffe abzuwehren und nicht in Hinterhalte zugeraten.

Innerhalb der Basenkrater gibt es 3 grüne Tiberium Felder die aber sehr schnell abgeerntet sind, das bedeutet man muss die aussenliegenden Felder kontrollieren bevor es der Feind schafft.

Freut euch auf Massenschlachten und natürlich auch auf reichlich hinterhalte, wer nicht wagt der nicht gewinnt.

Am besten spielt sich diese Karte für die Mod: Tiberium Essence oder TW Advance

Wo kommen die Karten hin?

C:Dokumente und Einstellungen/Dein Name/Anwendungsdaten/Command & Conquer 3: Tiberium Wars

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Blödes Rapidshare! Es kommt ne Meldung, dass von meiner IP schon zu oft gedownloadet wurde. Ich solle es später nochmal versuchen. Jetzt muss ich so lange warten bis ich die Maps zocken kann! Die hören sich nämlich nicht schlecht an.

bearbeitet von Conquers

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Habe grade die Schweinebucht gespielt:

Die Map ist vom Aufbau her gut, du solltest sie nur noch etwas schöner texturieren und ein paar Objeckte und Details einbauen, dann wirkt die Map viel lebendiger.

bearbeitet von Conquers

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen