Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AnNo1935

Yuriko Kampagne - gute Ergänzung?

11 Beiträge in diesem Thema

Die Personen, die Der Auftsand haben, wissen was die Yuriko Kampagne ist. Neben der Yuriko Kampagne gibt es noch weitere Missionen der anderen Fraktionen, hauptsächlich um die neuen Einheiten in das Spiel zu bringen. Doch Yuriko ist der krasse Gegensatz zu den vorherigen Missionen des Spiels (mit Hauptspiel einbezogen)

Fandet ihr es eine ausreichende Bereicherung für das Spiel? Oder meint ihr eher, dass diese "Ergänzung" für die Tonne war?

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Ãch finde es war sehr gut gelungen. Es gibt einem den Touch von früher, die alten C&C Teile in Gebäuden mit Hunden und Fässern.

Also ich finde das ganz ok. Auch die Fähigkeiten von ihr, fand ich ganz ok. Diese Basis wo man die ganzen Russen befreien war cool.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
Ích finde es war sehr gut gelungen. Es gibt einem den Touch von früher, die alten C&C Teile in Gebäuden mit Hunden und Fässern.

Also ich finde das ganz ok. Auch die Fähigkeiten von ihr, fand ich ganz ok. Diese Basis wo man die ganzen Russen befreien war cool.

Kann ich nur zustimmen.

Mängel sehe ich eigentlich nur in der Länge der Missionen. Solche Commando Missionen gab es ja bereits zu Alarmstufe Rot 1 Zeiten, wenn ich mich nicht täusche. Sowas könnte man ruhig öfters machen, kann ur sagen: Top! :)

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen