Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Starscream

C&C Gameplay Thread über die Soldaten/Infanteristen.

46 Beiträge in diesem Thema

Und wie stellst du dir das "ebenbürtig" vor nicht überfahrbar ist unrealistisch. Sie mega stark zu machen in den meisten Fällen ebenfalls. Die beste Lösung ist, denke ich, es wie in TD-AR2 zu machen, das immer nur eine Kaserne/Waffenfabrik/... produzieren kann, aber dann heult wieder die halbe Welt, weil man jetzt wieder denken muss was man baut...

Und das musste man sonst nicht? Wenn ich wie Kraut und Rüben gebaut hatte, hatte ich immer verloren. Wenn ich mit Bedacht baue, habe ich wenigestens 1/10 Spielen mal gewonnen.

PS: Eine Spielmechanik zu verstehen heißt nicht, sie auch zu beherrschen. Kleine, an die Allgemeinheit gerichtete Randnotiz.

Was ich mir da Vorstelle ist ein Gelände zu entwerfen auf dem Panzer und Fahrzeuge nicht durchkommen' date=' wie Berge oder Tropische Wälder, sind realistische Kampfzonen. Da hätten die Soldaten im Prinzip ein Eigenes Kampfgelände. So einpaar alternative Karten würden doch nicht schaden ?[/quote']

Tja, nur werden die Entwickler im Regelfall keinen Bock haben Karten zu entfernen bei denen man nur einen Bruchteil der Einheiten nutzen kann - das wären den Aufwand wohl nciht wert.

Und die Balance wäre im Handumdrehen im Arsch. Zumindest in C&Cs, wie wir sie bisher hatten.

bearbeitet von DetoNato

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
In Ground Control 2, und ich glaub auch in World in Conflict konnte nur Infanterie durch Wälder laufen, Fahrzeuge aber nicht.

Ich fände sowas tatsächlich gut, wenn es eine Möglichkeit gibt, das Gelände (teils) für Fahrzeuge nutzbar zu machen, zb mit Napalm eine Schneise in den Wald brennen.

Jo World in Conflict war/ist bombe, ok seien wir ehrlich da gibts auch nicht so nen dicken Fuhrpark wie in C&C aber dafür ist er mit Hirn zusammengesetzt.

Man kann als Infanteriegeneral wirklich jedem anderen so dermaßen aufn Sack gehen das is richtig geil, vor allem der Wald der auch Sichtschutz vor Beschuss sowie ne gewisse Stealtheigenschaft inne hat ist wirklich genial.

Es macht ebenfalls einen Unterschied ob Soldaten Deckung haben oder nicht, da kann ein Stapel Rohre nen den Unterschied ausmachen. Im Vergleich dazu C&C, da kannst froh sein wenn sich so ein Squad an ne Hauswand lehnt um nicht komplett überfahren zu werden.

In WIC muss man sich noch was einfallen lassen wenn sich Inf in der Nähe rumtreibt, in den EA C&C´s nehmen se eher die Rolle als Kanonenfutter ein und nicht als taktisch ernst zu nehmende Alternative.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Also um mal von World in Conflict wieder zu C&C zu kommen: Zu diesem Thema fallen mir ein paar Sachen ein.

Wie wäre es denn mit diesen improvisierten Abwehrbarrieren wie es sie in Tiberian Dawn gab? Man könnte Stacheldrahtzäune, Sandsäcke und Beotonmauern bauen. Dann wäre ich noch dafür dass man zum Beispiel vor Brücken oder Rampen Panzersperren aufstellen kann, damit Panzer nicht mehr durchkommen, man kann sie zwar zerstören, aber sie halten so viel aus, dass sich ein Panzer lange genug damit aufhält. Dann könnte man vielleicht eine Pionier-Einheit auf jeder Seite entwerfen, die Mienen legt und Mauern sprengen kann, sodass sie eine gute Alternative zu Panzern und gleichzeitig ein Gegenpol darstellt. Der einzige Nachteil ist eben die Panzerung

@ Lunak: Dem kann ich nicht zustimmen, denn wenn man es mit der INf drauf hat klappt das ganz gut. In einem Multiplayer-Game hat mein Kumpel mit Zonetroopern und Raketentrupps meine Mammut- Zonenrüttler-Schleuder- und Predator-Armada mit guter Taktik ausgehelbelt, ich hatte Glück dass man Scharfschützen und GDI-Luftlandeeinheiten anfordern kann.

Alles in Allem finde ich nicht dass es stärkere Infanterie geben muss, sondern mehr möglichkeiten um eine Panzerdivision aufzuhalten, sodass sie wieder ihre realistische Rolle als reine Unterstützungseinheit einnehmen.

bearbeitet von Cerberus

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
PS: Eine Spielmechanik zu verstehen heißt nicht, sie auch zu beherrschen. Kleine, an die Allgemeinheit gerichtete Randnotiz.

Das war auch nur so von mir gesagt, weil man ja ab Generals zb (so mach ich es oft) eine Kaserne baut, wo ich Hacker ausbilde und eine weitere um zb meine Truppen auszubilden.

Da hat man mehr Auswahl und freie Hand.

So war das gemeint und nicht das sowiso nur Panzer spamme...

Die Idee von Ceberus finde ich eigentlich gar nicht so schlecht.

Dies könnte man kombiniernen mit Starscrem's Idee und der Ergänzung von Sgt. Rho.

So könnte man zb in diesen für Panzer unzugänglichen Zonen Bohrtürme oder ähnliches "verstecken"

Das würde auch mehr Taktik in CnC reinbringen.

PS: World in Conflikt ist EPIC !!

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Was ist mit Alarmstuffe Rot Serie ? Wo wir das tatsächlich 2 verschiedene Kampf Gelände haben. Ja, aber auf dem Wasser spielen die Soldaten immer noch kaum eine Rolle, selbst in RA3. Ingis, Kommando, Scouts und Spione sind nicht gerade dazu geeignet mit Amphibien Fahrzeugen aufzunehmen.

Im Addon zu Tib Sun gab’s noch Eis, das unter Fahrzeugen zusammengebrochen ist, hä wo sind meine 20 Walker ? Spielstand laden. SO da laufen die auf der Minimap uns sind plötzlich weg ! Was ist mit den ,passiert ? Neuladen, Geschwindigkeit reduzieren und da sehe ich wie diese dämlichen Walker durch Eis durchbrächen, ich dachte mir, was für Epic Wegfindung ^O^ Bis ein Sammler an genau die gleiche stelle hinterher gefahren ist ^O°

Eis: Soldaten gehen rüber und Panzer geht baden :D

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
Was ist mit Alarmstuffe Rot Serie ? Wo wir das tatsächlich 2 verschiedene Kampf Gelände haben. Ja, aber auf dem Wasser spielen die Soldaten immer noch kaum eine Rolle, selbst in RA3. Ingis, Kommando, Scouts und Spione sind nicht gerade dazu geeignet mit Amphibien Fahrzeugen aufzunehmen.

Was beweist das du mit Infanterie nicht umgehen kannst.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
Was ist mit Alarmstuffe Rot Serie ? Wo wir das tatsächlich 2 verschiedene Kampf Gelände haben. Ja' date=' aber auf dem Wasser spielen die Soldaten immer noch kaum eine Rolle, selbst in RA3. Ingis, Kommando, Scouts und Spione sind nicht gerade dazu geeignet mit Amphibien Fahrzeugen aufzunehmen.[/quote']

Was beweist das du mit Infanterie nicht umgehen kannst.

Bitte erst Einbieschen logischer nachdenken, die anderen kommen nicht mal aufs Wasser.

Sind die da noch zu gebrauchen, wohl kaum.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Die sind sogar sehr gut zu gebrauchen, wenn du weist was du tust. Zb kann man in RA3 mit Tanya gut und gerne mal eine kleine flotte in schrott verwandeln. Selbes gilt für Seals in RA2.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Der Infateriest ist die vielseitigste Einheit überhaupt (Wie lange wurden Schlachten nur mit Soldaten ausgetragen!?)

Ich liebe Infaterie! Ich finde es sieht eifnach beeindruckend/toll aus wen ganze Legionen von Infaterie durch eien Stadt in Formation marschiert!

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Tanya , mit diesen Tesla Boten wird die im nu gegrillt, von einer Einheit die halb so teuer ist.

Natascha kann höchstens einen Piloten abschießen , ok die Japanische ist heftig.

Das war’s aber auch eigentlich und man muss bedenken das es Kommandos sind. In dem Sinne Elite Soldaten.

Die Besten Soldaten sind wohl die Yuris, kommt was in der nähe ,plomp gehört Yuri.

Der Nod Cyborg Kommando aus TS ist aber auch so was von Heftig.

align=Chttp://images.wikia.com/cnc/images/7/7b/CyborgCommando.jpg[/img]

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Meine Hauptthese ist ja, das die Soldaten als eigenständige Kampfeinheiten ,selbst in Begleitung der Fahrzeuge und sonstiger Einheiten nicht zu gebrauchen sind. Und zwar seit die Soldaten in der Serie keine Pflichteinheiten wurden, die man sich insbesondere im Begin des Spiels zu kaufen hat. Es gibt sogar Kombinationen von Einheiten weshalb man die erst recht nicht einsetzt. Ausnahme ist Kombination eines Soldaten mit einem Fahrzeug oder diese Gebäudeklau Typen.

Gehen mal einige Konkrete beispiele durch.

C&C4 TT.

Es kommt öfter mal vor das Ingenieure im großen Haufen gekauft werden , deswegen hat das andere Team auch ein Haufen von Einheiten um schnell die Ingis zu töten. Richtet man diesen Anti Ingis Haufen auf die Soldaten machen die kurzen Prozess mit den Soldaten.

Wer spielt hier das Teil online, werden die den online überhaupt noch benutzt ?

RA3.

Es gibt spezielle Einheiten wie den Sichel bei UdSSR , so der Springt mal ,zerquetscht ein paar und zerschießt den Rest.

Kauft man sich ein Haufen Hunde, sind die so gut wie erledigt.

bearbeitet von Starscream

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Vielleicht können meine Gegner damit nicht umgehen :D

Was bringt das Kontern, wenn die Soldaten eh von mir abgeschlachtet werden

z.b. C&C4 TT

Gegnerische Soldaten sind langsam und haben wenig Treffpunkte , selbst wenn neben Türme mit Robotern stehen, meine Fahrzeuge vernichten die Soldaten mit Ingis schneller, als der Gegner meine Fahrzeuge zerstören kann.

RA3

Na da hat mein Gegner bei sich Soldaten in Begleitung von Mirage-Panzer , Luftkissenfahrzeuge , Multigunner IFV und Cryocopter. Einen springen Sichel wehrt das nicht ab.

TW3

Sniper im BMT, viel zu effektiv als das der Nod seine sichtbare Soldaten verteidigen könnte.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen