Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AnNo1935

C&C Titel in Arbeit - Bestätigung von EA

47 Beiträge in diesem Thema

Ein neuer Titel von Electronic Arts ist bestätigt worden: Ein neuer Command & Conquer Titel ist in Arbeit. Die Arbeiten werden hierbei wie gewohnt von EALA entwickelt. Jedoch unter einem neuen Namen, "Victory Games" (in einer späteren News mehr dazu). In einem Interview wurde nun Seitens EA eindeutig die Entwicklung eines neuen Command and Conquer Titels bestätigt. Eine offizielle Ankündigung soll noch dieses Jahr erfolgen.

1298334194CnC_200_header.jpg

Bei dem Interview mit Jon Van Caneghem wurde auch ein neues Logo gezeigt. Ist dies das neue Command and Conquer Logo? Aktuell ist nicht viel bekannt, doch könnte es sich hierbei um Generals 2 handeln? Nun dürften Command & Conquer Fans aufatmen: Es ist bekannt geworden. Doch was verbirgt sich dahinter?

Victory Games wird hierbei den Fokus auf Strategiespiele legen, ganz oben auf Command & Conquer. Weitere Informationen liegen aktuell noch nicht vor. Einem Interview weiter unten könnt ihr weitere Informationen bezüglich des neuen Studios entnehmen.

Quelle: http://www.pcgamersworld.com/2011/02/victory-games-developing-the-next-command-conquer/

Mit freundlicher Unterstützung von CnC-Inside.de gab es auch schnell eine Ãœbersetzung.

Auszug:

Eric: Ich bin hier mit Jon Van Caneghem, dem Leiter von Victory Games. Heute hast du den Namen des neuen Studios angekündigt, bekannt als Victory Games – kannst Du uns mehr erzählen?

JVC: Sicher. Victory Games wurde erschaffen um den Fokus auf Strategie Spiele für die Marken bei EA zu richten. Unser derzeitiger Fokus besteht darin ein AAA Command & Conquer zu machen, wobei ich sehr glücklich bin daran zu arbeiten. Ich bin schon immer ein großer Command & Conquer Fan.

Eric: Ein neues Command & Conquer Spiel? Was kannst Du uns darüber erzählen?

JVC: Ich kann Dir sagen, dass es ein Command & Conquer Spiel für den PC ist, aber wir sind noch nicht in der Lage, mehr ins Detail zu gehen. Wir werden dennoch vorbereitet sein, um im späteren Teil dieses Jahres eine offizielle Ankündigung zu machen. Wir arbeiten derzeit auch nicht nur an einem Spiel, sondern fokussieren uns auf die Zukunft von Command & Conquer. Das bedeutet eine Menge Core Updates für die Technology, um eine stabile Basis für die Zukunft von der Command & Conquer Entwicklung zu garantieren, speziell für das erste Spiel.

Vollständige Ãœbersetzung: http://www.figh7club.com/command-and-conquer/news-artikel,EACIRE-Interviewed-Jon-Van-Caneghem---Neues-Studio,50090,1.html

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
Victory Games ist ein eigene Publischer. EA wird diesen Auftrag wahrscheinlich außer Haus gegeben haben. Soe wie in der Baubranche z.B.

Naja, für mich ließt sich der Artikel so, als wäre es bei EALA eine Unterabteilung geworden sozusagen eine Gruppe unter einem Namen. Wäre ja nicht verkehrt mit einem neuen Team. Aber ich hoffe es wird entweder Tiberium (hoffen darf man ja! :D) oder Generals 2. Wäre sicher cool. :)

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
Verstehe ich das richtig, dass VG eigtl. nur eine Abteilung bei EALA ist? Wenn ja, haben die bis Dato nur CNC gemacht, oder? Vermutlich mit ganz neuem Team denke ich.

VG ist eine Teilabteilung von EA, die jetzt unter anderem auch die Studios in EALA übernommen hat.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
Verstehe ich das richtig' date=' dass VG eigtl. nur eine Abteilung bei EALA ist? Wenn ja, haben die bis Dato nur CNC gemacht, oder? Vermutlich mit ganz neuem Team denke ich.[/quote']

VG ist eine Teilabteilung von EA, die jetzt unter anderem auch die Studios in EALA übernommen hat.

Ah, jetzt verstehe ich das auch richtig.Danke für die Info!

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
VG ist eine Teilabteilung von EA, die jetzt unter anderem auch die Studios in EALA übernommen hat.

Na jetzt können wir ja sehen, wie sie ihren Betrieb aufnehmen. Danke Golan für deinen qualifizierten Beitrag!

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
Das bedeutet eine Menge Core Updates für die Technology, um eine stabile Basis für die Zukunft von der Command & Conquer Entwicklung zu garantieren, speziell für das erste Spiel.

Mit anderen Worten: Wiedermal ne geupdatete Sage-Engine... Lässt ja schonmal weit blicken :P

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Ich finde ja die könnten mal Remakes von TS und TD auf hohem Grafik-Niveau machen, und dann natürlich noch irgendwas, ein C&C4-AddOn oder so in dem die zweite Scrin-Invasion stattfindet. Vielleicht könnte man auch ein Gideon vs. Nod&GDI-C&C machen, ich meine den Invasionskrieg vor der C&C4-Handlung. Ein C&C für die Zeit zwischen dem 3. und 4. Tiberiumkrieg wäre auch kein Ding der Unmöglichkeit und C&C5wäre dann das ENde, das die ganzen "Warum?"-Fragen bewantwortet. (Warum war Kane da? Warum war das Tiberium da? Warum waren die Scrin da? Warum war der Tacitus da?) Also da ist noch so viel Stoff für neue Tiberium-C&Cs. Das ist der Grund warum ich die Tiberiumsaga nicht für abgeschlossen halte und hoffe dass da noch was kommt.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
Dafür gibt's doch Tiberian Sun Rising und Tiberian Dawn, beide für CnC3, und die sehen besser aus als alles was EA CnC-Mäsig in letzer zeit gebracht hat :P

Diese Remakes haben ja Zeit, und bis da hin hat Tiberian Sun Rising wieder veraltete Grafik :D:D Und TibSunRising ist ja kein Remake, da sind noch einige Dinge verändert. Aber wie gesagt, meine Hoffung ist wahrscheinlich vergebens, Generals 2 ist das wahrscheinlichste.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen