Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
GermanFighter

C&C Generals: Indizierung aufgehoben

1 Beitrag in diesem Thema

Nach 10 Jahren wurde die Indizierung von C&C Generals in Deutschland aufgehoben.

 

Durch die "De-Indizierung" kann Command & Conquer Generals wieder komplett ungeschnitten verkauft werden. Vor 10 Jahren kam das Spiel erst ungeschnitten auf dem Markt, aber es wurde später aufgrund des Beginn des Irak-Krieges für Deutschland geschnitten. Den damaligen Kritikern war der Einsatz von Massenvernichtungswaffen und der Terrorismus als Thema im Spiel ein Dorn im Auge. Daraufhin folgte die Aufnahme in die Liste A mit den Grund, dass das Spiel "Kriegsbereitschaft in höchstem Maß" fördere und die Kinder und Jugendliche "sozialethisch desorientiere".

 

Electronic Arts reagierte auch prompt und tauschte die Soldaten gegen Roboter, nahm die kritische Elemente raus und veränderte Orts- und Fraktionsnamen. Das Spiel wurde sozusagen eingedeutscht und erhielt den Namen Command & Conquer Generäle. Gestern den 30. September wurde nun die Indizierung aufgehoben, wodurch EA die Möglichkeit hat C&C Generals auch ungeschnitten in Deutschland zu verkaufen. Ob EA dies auch tun wird und ob es noch große Pläne mit dem 10 Jahren alten Spiel gibt, ist eher unwahrscheinlich. Höchstwahrscheinlich kann man das Spiel über Origin kaufen.

 

 

shot8.JPG

 

 

Quelle: PcGamesHardware.de

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen