Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
GermanFighter

Tiberian Sun Redux: Weitere neue Einheiten fuer Nod

2 Beiträge in diesem Thema

Von der C&C Generäle: Die Stunde Null Modifikation "Tiberian Sun Redux" wurden neue Bilder veröffentlicht.

 

Die neue Bilder von der C&C Generäle: Die Stunde Null Modifikation "Tiberian Sun Redux" zeigen den Transportheli Chinook und die G6 und G110 Howitzer für die Bruderschaft von Nod. Die G6 Howitzer ist eine Arillerieeinheit mit einer lange Reichweite und bildet das Rückgrat eines jeden Artilleriedevision. Das Fahrzeug wurde in erster Linie entwickelt, um die Infanterie- und Panzerdivisionen zu unterstützen.

Die zweite neue Artilleriefahrzeug ist die G110 Howitzer. Diese Kriegsmaschine stammt noch aus der zweiten Weltkriegs-Ära. Um auf modernen Schlachtfelder mitzuhalten, haben Nod-Ingenieure die Kanone gegen eine größere Kanone, die HE-Projektile abfeuern kann, ersetzt. Das Ergebnis ist ein (noch) langsameres Bodenfahrzeug, aber mit dem neuen Geschütz hat es eine stärkere Feuerkraft. Es ist in der Lage Ziele auch hinter Wände zu treffen. Die G110 Howitzer hat aber dafür eine geringere Genauigkeit und ist nur leicht gepanzert.

 

 

nod_chinook.jpg

 

G6.jpg

 

m110.jpg

 

 

Quelle: Moddb.com

 

 

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen