Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
GermanFighter

C&C: Civil Warfare: Die Geburt einer neue Modifikation

2 Beiträge in diesem Thema

Es wird an eine neue Modifikation für C&C: Alarmstufe Rot 1 mit dem Namen "Command & Conquer: Civil Warfare" gearbeitet.

 

In der Modifikation "Command & Conquer: Civil Warfare" für C&C: Alarmstufe Rot aus dem Jahr 1996 bekämpfen sich die "Allied People's Army" (kurz APA) und die "Royal Black Hole Army" (kurz BHA). Die APA übernimmt die Rolle der Alliierten und die BHA die Rolle der Sowjets. Beide Fraktionen unterscheiden sich vollkommen.

 

Die "Allied People's Army" setzt auf konventionelle Waffen und Taktiken, die zuvor jahrelang getestet wurden. Die "Royal Black Hole Army" verwendet Prototyp-Technologien, die endwieder ineffektiv, zu teuer oder zu gefährlich für die APA waren. Der Großteil der Waffen der BHA bestehen aus Flammen- und Teslawaffen.

 

Das Ziel der APA ist es, Zivilisten vor Angriffen jeglicher Art zu schützen, und die Verteidigung der Nation zu gewährleisten.
Das Ziel der BHA ist jedoch die Kontrolle über das Land als Teil ihrer großen Plan für die Weltherrschaft, wo Zivilisten und Soldaten als entbehrlich angesehen werden.

 

 

 

WEB_CHEMIN_12429_1341592778.jpg

 

 

Quelle: cnc-comm.com

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen