AnNo1935

Neuer oder doch Alter Entwickler wieder dabei

11 Beiträge in diesem Thema

Wir alle waren sehr traurig über eine News im Jahre 2013, EA Phenomic geschlossen.

 

Wir dachten erst: 1. April? Aber nein, nach dem Electronic Arts das Ingelheimer Studio EA Phenomic geschlossen hat, haben die damaligen Mitarbeiter ein neues Studio gegründet und die Entwicklung ging an ein anderes EA Studio. Nun gab EA voller Stolz mit eigenen Worten bekannt

 

 

"Wir teilen euch hiermit voller Vorfreude mit, dass Electronic Arts ab heute Envision Entertainment als Partner mit ins Boot nimmt, das im Auftrag von EA Live-Events für Command & Conquer Tiberium Alliances entwickeln, betreuen und durchführen wird.

 

Ihr wollt wissen, was das für Leute sind? Nun, das Studio Envision Entertainment wurde 2013 von den ursprünglichen Erfindern von Command & Conquer Tiberium Alliances gegründet, die auch das Kernteam bilden. Und wer wäre wohl geeigneter, das Spiel weiterzuentwickeln?"

 

Was sagt ihr zu dieser doch "wunderbaren Meldung"?

 

Quelle

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Hm, weiß nicht ob EA das machen wird....

Finde es nur echt ungewöhnlich, ein Studio vollkommen dicht zu machen, und dann unter Auftrag von EA wieder daran zu arbeiten. Änderung: Neuer Name, gleiche Leute. Ist es nun günstiger? Ich weiß es nicht.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Ich denke ja, dass man dort lediglich einen Führungswechsel vollzogen hat und weil EA eigentlich ausschließlich auf Gewinn aus ist,

wird man wahrlich Kostengünstigere Verträge, Räumlichkeiten u.ä. organisiert haben.

 

Tiberium Alliances ist gut für mal kurz zwischendurch, um etwas die Langeweile zu vertreiben.

Aber von "Gut" ist es leider Meilen von entfernt. Das man da jetzt noch "investieren" will, ist mir ohnehin ein Rätsel nach dem WARUM?

Scheint wohl eine kostengünstige und gute Einnahmequelle zu sein :huh: ?

 

Die sollen lieber mal wieder ein anständiges Command & Conquer Game entfernen, und sich dafür Kosten aufbrummen! ;)

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden