Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AnNo1935

Wie steht Generals zu anderen C&C Titeln?

6 Beiträge in diesem Thema

Mich würde mal interessieren wie ich eigentlich Generals im Gegensatz zu anderen Command & Conquer Titeln sieht.

Persönlich finde ich Generals sehr gut. Es hat zwar Null Storytiefe aber dafür ist das allgemeine Bausystem, und das mit den Generälen sehr gut. Es ist im Gegensatz zu anderen Command & Conquers sehr gut geworden und umfasst einige gute Taktiken. Jedoch bin ich der Meinung das Generals oder Zero Hour nicht das beste C&C ist aber es gehört zu den besten Titel der C&C Reihe.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Meinerseits empfinde ich das selbe wie anno.

Diese ganze Sache mit der Story. Die ist mir immer am wichtigsten gewesen. Und da versagt Generals leider auf ganzer Linie. Die Einheitensets waren recht gut, der Spielspaß hat aber für mich nciht dazu ausgereicht es als würdiges C&C neben Tiberium zu sehen.

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Ich finde es ja generell affig Generals als etwas anderes zu sehen, nur weil es mal andere Wege einschlug, als Tiberium und RA. Die Argumentationen mancher (nicht hier, sondern allgemein), gleichen denen verbohrter Kirchenfanatiker, festgefahren bis zum Gehtnichtmehr und bloß nichts neues annehmen.

Generals ist einfach ein drittes Universum, zu den beiden anderen. Es kam mit einer neuen Engine und einem neuem Gameplay daher, ohne die Basis der RTS zu verletzen. Und dieses Gameplay war einfach mal was neues, erfrischend schnell und anders. Die taktischen Möglichkeiten stiegen jedenfalls kräftig an.

Für mich ist es ein vollwertiges C&C, einfach weil es alles hat, was ein C&C braucht. Die Story mag schwächer sein, doch es ist nun mal eher auf MP ausgelegt, zudem machen die Generalsherausforderungen und Missionen dennoch jede Menge Fun und so leicht sind sie auch nicht. Ich persönlich brauche keine vorgegebene Story, da ich ohnehin meine eigenen Gedanken da habe, ein grober Rahmen reicht mir völlig.

Dazu eine Menge Mods, Maps und noch heute gutgefüllte Lobbys.

Dann noch die Partikelkanone. Einfach faszinierend, und so anders als all die anderen SWs. Es war regelrecht wie ein Hallo, hier bin ich, ich habe dich gefunden. Generals und vorallem ZH sind daher auch meine Lieblingsteile.

bearbeitet von Partikelkanone

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Gleichwertig ;-)

Da ich das Tiberium-Universum nur äußerst selten gespielt habe, war Generals immer der (sehr) ernste realistische Gegenpart zu RA an dem ich rückblickend auch sehr viel gespielt habe, genauso viel wie RA3 später, wenn nicht mehr ;-)

Es war nur wenig Story vorhanden, aber mal ganz ehrlich:

Wie sollte ein in unserer heutiger Zeit angesiedelter Teil eine Story bieten, die die Realität des Spiels nicht unglaubwürdig macht ? Generals gab einem das Gefühl ein "General" in unserer heutigen Zeit zu sein!

Und nochmal zur Diskussion: Vollwertiges C&C? Ja oder Nein ?

Ich weiß ja gar nicht in welchen Bahnen ihr immer herumschwirrt, aber mit C&C verbinde ich eigentlich nur gute RTS-Spiele und keine speziellen Bausysteme, das Rohstoffe sammeln oder Storyinhalte ;-)

Anhänger der ersten Stunde können das von mir aus, anders sehen ;-)

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites
Wie sollte ein in unserer heutiger Zeit angesiedelter Teil eine Story bieten, die die Realität des Spiels nicht unglaubwürdig macht ? Generals gab einem das Gefühl ein "General" in unserer heutigen Zeit zu sein!

Ich bin komplett deiner Meinung. Es reizt mich einfach mit diesem Gefühl zu spielen, ein General der heutigen Zeit zu sein. Vor allem diese Kombi aus realen Einheiten und Gebäuden und fiktiven.

Kurz gesagt: CnC Generals und ZH sind Hamma Spiele, welche mir auch immer noch Spaß machen, naja wenn ich auch nur ZH spiele (mehr Vielfalt ^^).

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Also... es ist ja ganz nett habs std lang gezockt auch mit kumpels.

aber dieses Dozer baut gebäude prinzip und die ressourcen sind irgendwann alle und das wars dann Prinzip fand ich war eines der schwachpunkte bei diesem spiel.

von der storyline mal abgesehn, was das gute dran war waren die vielen upgrades und einheiten und dieses general beförderungssytem.

ach und das man einheiten befehlen konnte einen bereich zu verdeidigen da hab ich bei TW vermisst.

es steht bei mir auf platz 2. platz 1 steht TW:KW und auf 3, RA2/C&C Tiberian Sun:FS

Teile diesen Beitrag


Link to post
Share on other sites

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen